MEXIKO

 

Unsere Reisetipps für dein Mexiko-Erlebnis

 

 

Uns hat Mexiko komplett überrascht und wir denken gerne an die Zeit zurück. Wir waren an magischen Orten, genossen die kontrastreichen Landschaften und Strände, erlebten die Gastfreundschaft der Mexikaner, haben lecker gegessen und durften die vielseitige Kultur der Mexikaner kennenlernen. 

Ursprünglich war unsere Rundreise durch Mexiko für 4 Wochen geplant, am Ende waren es fast 7 Wochen. Und das nicht ohne Grund!

Wir möchten dir hier einen Einblick in unsere persönlichen Reiseerlebnisse und Highlights geben und Tipps sowie wichtige allgemeine Infos mit dir teilen, damit du gleich mit der Planung deiner Reise anfangen kannst.

MEXIKO AUF 
EINEN BLICK

    Beste Reisezeit, Budget

    Einreise & Visum, uvm.

INFOS & TIPPS

    Reiseberichte mit Tipps

    zu Aktivitäten uvm.

IMG_0641.JPG

MEXIKO AUF EINEN BLICK

 

In der folgenden Infobox haben wir alle Daten und Fakten zusammengetragen, die dir bei deinen Reisevorbereitungen helfen sollen und die Fragen beantwortet, die sich am Anfang der Planung oft stellen. 

Finde hier heraus, wann die beste Reisezeit ist, welche Dokumente du für dein Visum benötigst und mit welchem Tagesbudget du rechnen musst.

1200px-Mexico_Flag_Map.svg.png

Hauptstadt:           Mexico City

Einwohnerzahl:    ca. 128.9 Mio. (Stand 2020)

Fläche:                    1.972.550 km²

Nachbarländer:    Guatemala, Belize und USA

kalender 2.png

Beste Reisezeit

 

November bis April

Die Regenzeit ist von Mai bis Oktober, zwischen Juni und November ist die offizielle Hurrikan-saison in Mexiko.

geld.png

Tagesbudget

 

Unser Tagesbudget betrug durchschnittl. 40 € p. P. (Low- bis Middle-Budget)

 

Das Budget variiert jedoch stark je Region. Während auf der Yucatan-Halbinsel ein höheres Budget eingerechnet werden sollte, können die Regionen um Mexiko City für kleines Geld bereist werden.

ubersetzung.png

Sprache

 

Es wird hauptsächlich spanisch gesprochen. In touristischen Gegenden, z.B. auf der Yucatan Halbinsel kommt man auch mit Englisch weiter. Ein wenig Spanisch-Kenntnisse schaden nicht. Notfalls mit Hilfe eines Translators.

wahrung.png

Währung

 

Mexikanischer Peso. Aktuell bekommst du für einen Euro 23.6 MXN (Stand 14.12.2021)

Visum.png

Einreisebestimmungen & Visum

 

Visum on Arrival. Das Visum erhältst du bei der Ankunft in Mexiko, in Form einer Touristenkarte, welche einen Aufenthalt für maximal 180 Tage in Mexiko gewährt. Die Kosten sind bereits im Flugpreis enthalten. Bei der Einreise über Land muss eine Gebühr von 575 MXN (ca. 24.35 Euro) bezahlt werden. Dein Reisepass muss noch mindestens 6 Monate gültig sein. Je nach Beamter ist ein Weiterreise- bzw. Rückflugticket nötig. Wichtig: Die Touristenkarte gut aufbewahren, da du sie bei der Ausreise nochmals vorweisen musst. 

Prüfe hier die aktuellen Bestimmungen (auch in Bezug auf einen evtl. nötigen Covid-Test): 

Flug- & Reisebeschränkungen nach Land | Skyscanner

 

Unsere Reiseberichte

Hier findest du all unsere Reiseberichte, mit Infos zur Anreise, zum Ort selbst sowie Tipps für Aktivitäten und Restaurants. Finde deine Stopps für deine persönliche Rundreise und profitiere von unseren Erfahrungen.

1
2

Dies und das

telcel.jpg

Telefonie
Es gibt in Mexiko verschiedene Anbieter für Prepayd SIM-Karten, alle haben ihre Vor- und Nachteile. 
Wir haben uns für Telcel entschieden, weil dieser Anbieter für Mexiko eine gute Abdeckung bietet und zudem auch günstig ist. 

Diese SIM-Karte und auch ein entsprechendes Datenpaket gibt es in Mexiko fast überall zu kaufen Entweder in einem Kiosk (z.B. am Flughafen), in Supermärkten, Tankstellen oder direkt in einem der Telcelläden. 

HIGHLIGHTS
 

 

Unsere Reiseroute

 

Wir waren insgesamt fast 7 Wochen in Mexiko und haben uns in Mexiko sehr wohl und sicher gefühlt. Trotz anfänglicher Bedenken, was die Sicherheit angeht, sind wir froh, dass wir in dieses Land gereist sind.

Mexiko ist so ein vielfältiges Land. Es gibt jede menge Highlights und Ortschaften, die man unbedingt gesehen haben sollte. Jedoch schafft man das nicht in wenigen Wochen. Mit der Vorstellung unserer Reiseroute und deren Highlights möchten wir dir gleichzeitig eine mögliche Reiseroute für deine Reise vorschlagen. 

Hier sind die Top 5 unserer kompletten Rundreise:  

 

  • Mexiko City, mit seinen grünen Anlagen und der vielfältigen Kulinarik

  • Das Tepoztlantal - traditionell mexikanisch, umgeben von einer traumhaften Berglandschaft

  • Die wilde und echt schon magische Pazifikküste

  • Die Pyramiden (insbesondere Calakmul und Monte Alban)

  • Unser Ausflug zu den Cenoten von Cuzamá


Wir haben uns hier bewusst nur auf 5 Highlights beschränkt, die Liste unserer Highlights ist dennoch absolut nicht vollständig und könnte noch viel länger sein!

Nur nochmals kurz zur Sicherheit: Ob Du in Berlin oder Mexiko City bist, es macht keinen Unterschied. Vor der Anreise solltest du immer prüfen, welche Stadtteile eher für Touristen geeignet sind und welche nicht. Am Ende kommt es dann nur noch auf den gesunden Menschenverstand und das eigene Bauchgefühl an. 

Zur besseren Übersicht gibt es hier unsere Reiseroute in Form einer Landkarte:

Mexiko_Stopps.jpg

Routenvorschläge

 

Route 1:
Mexiko City bis Puerto Escondido in 2 - 4 Wochen

 

1. Mexiko City (3 - 5 Tage)

Unterkunftstipp: Casa RM26 in Roma Norte (ca. 24 Euro/Nacht im DZ mit Gemeinschaftsbad)

 

Anreise: Flug nach Mexiko-Stadt mit einer anschliessenden Fahrt von ca. 30 Minuten in die Stadtteile Roma oder Condesa und deine Unterkunft.

 

Mexikos Hauptstadt gilt als eine der größten und lebendigsten Metropolen der Welt und ist für uns auch eine der schönsten Städte. Die Stadt befindet sich auf einer Höhe von 2.250 Metern über dem Meeresspiegel. Es gibt hier viel zu erkunden, weshalb du mindestens 3 Tage für diese tolle Stadt und deren Umgebung einplanen solltest. 

Highlights: die hippen Stadtteile Roma und Condesa, das historische Zentrum, Märkte und grüne Parks, die Pyramidenstätte Teotihuacán

2. Tepoztlán (2 - 3 Tage)

Unterkunftstipp: Privatzimmer in einem Malerhaus (ca. 28 Euro/Nacht im DZ mit Gemeinschaftsbad)

 

Weiterreise von Mexiko City nach Tepoztlán: mit dem Autobus dauert die Fahrt nach Tepoztlàn rund 40 Minuten.

 

Tepoztlàn liegt im Herzen des Tepotzlàn-Tals, auf über 1‘700 m Höhe, rund 75 km südlich von Mexico City. Das kleine Städtchen ist ein Pueblos Mágico und liegt mitten im Nationalpark El Tepozteco.

Highlights: der magische Ort selbst, Graffiti-Kunst in den Gassen, Spa/ Temazcal Zeremonie, präkulumbianische Pyramide auf dem Tepozteco

3. Puebla (2 - 3 Tage)

Unterkunftstipp: Hotel Santiago (ca. 30 Euro/Nacht im DZ)

 

Weiterreise von Tepoztlán nach Puebla: ca. 3.5 Std. mit dem Autobus

 

Die Stadt Puebla ist bekannt für ihre schöne Architektur und so wurde die Altstadt zur UNESCO Weltkulturerbestätte ernannt. Die "Stadt der Engel" ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in der Umgebung.

Highlights: Sehenswürdigkeiten rund um den Zicalo, die Gasse "Callejon de los Sapos" mit Flohmärkten an den Wochenenden, Kunsthandwerksmarkt El Parian, Umgebung: Pueblos Mágicos Cholula und Atlixco